Mittwoch, 26. Juli 2017

Ecomare, das beste Ausflugsziel auf Texel

Nachdem ich euch gestern Tipps und Tricks verraten habe wie man am besten nach Texel kommt, verrate ich euch heute welches der Ort auf Texel ist, den man unbedingt gesehen haben muss


Das Ecomare

Walplastik Ecomare auf Texel

Bereits 2015 und 2016 haben wir diese Tierauffangstation besucht und kommen gerne jedes Jahr aufs Neue.



Seehund Ecomare auf Texel

Was ist das Ecomare?

Das Ecomare ist eine Seehundaufzuchtstation.Pro Jahr nimmt Ecomare etwa 100 junge, kranke, geschwächte oder verletzte Seehunde und Kegelrobben auf. Wenn sie ganz gesund sind, werden sie wieder ins Meer gebracht. Bei Ecomare kann man den Prozess der Seehundaufzucht aus der Nähe miterleben. Die Allerkleinsten und Schwächsten sind in der speziellen Seehundquaratäne untergebracht. Man kann hinter Glas zuschauen, wie sie versorgt werden. Wenn es ihnen besser geht, gehen sie in die Außenbassins. Dort kann man ihnen beim schwimmen, spielen oder sonnen zuschauen. Die Seehunde und Kegelrobben müssen dann nur noch kräftig genug werden, so dass sie sich in der Wildnis selber helfen können.

Zusätzlich ist hier aber auch ein Museum entstanden in dem man viel lernen kann und es gibt auch Aquarien und Ausstellungen und auch einen genialen Dünenweg.

Seehundbecken Ecomare auf Texel

Wale bei Ecomare

Es gibt tatsächlich Wale in der Nordsee, Schweinswale, die wie Delfine aussehen.
2 Wale leben auch bei Ecomare, allerdings nicht, weil man Wale unbedingt in einem Becken halten möchte um sie den Besuchern zu zeigen, sondern um ihr Leben zu retten.

Michael und Dennis wurden als Jungtiere gefunden, da Schweinswale ein Jahr von der Mutter lernen wie man jagt hatten die beiden Walbabys keine Chance in der Nordsee. Einer der beiden hatte Abdrücke eines Fischernetzes am Körper, wer weiß as da genau mit ihm und seiner Mutter passiert ist :-(
Die Geschichten der beiden kann man auf der Ecomare Seite nachlesen.

Schweinswale Ecomare auf Texel

Bei den Fütterungen zeigen die beiden Jungs auch ein paar "Kunststücke" allerdings eher, damit ihnen nicht langweilig wird und für die Besucher ist es eher ein "Abfallprodukt" der Arbeit mit den klugen Tieren.


Schweinswale Ecomare auf Texel


Heuler Ecomare auf Texel

Kinder bei Ecomare

Hier kommen Kinder und Erwachsene auf ihre Kosten.
Die Ausstellungen sind kindgerecht, man kann viel anfassen und auch ausprobieren, Knöpfe zum drücken um zu sehen was passiert, ein Labor in dem man durch Mikroskope schauen darf und natürlich ein Spielplatz. Natürlich bekam Jolina in den letzten Sekunden noch nasse Socken.

Spielplatz Ecomare auf Texel

Der Dünenpark

Viele Kinder finden wandern doof, ich weiß wovon ich rede, meine Eltern haben mich fast jeden Sommer durch die Alpen gescheucht.
Gegen missmutig und maulend dahin schlurfende Kinder gibt es hier ein Heilmittel, die Kinderwanderung durch die Dünen.
So können die Eltern die atemberaubende Natur entdecken und die Kinder können ihre kleine Aufgaben am Wegesrand lösen.



Bauernhaus Ecomare auf Texel

Spannend ist das Dünenbauern-Haus. Louisa findet es ganz schrecklich so zu leben und Jolina ist der festen Überzeugung, dass hier Rotkäppchen wohnt. (das könnt ihr Euch auch nochmal im Video anschauen)


Bauernhaus Ecomare auf Texel

Waschbrett Ecomare auf Texel

Vom Dünenpark aus hat man einen großartigen Blick auf das Ecomare.


Ecomare auf Texel

Ecomare auf Texel

Louisa und Jolina haben dieses Mal beide Spaß, das macht es für uns Eltern extrem entspannt.


Dünenwanderung Ecomare auf Texel

Die Heide blüht dieses Jahr leider noch nicht, trotzdem sind am Wegesrand viele Schönheiten zu bewundern.


Blume

Dünen Ecomare auf Texel

Von hier aus kann man auch die Nordsee sehen, nicht weit vom Ecomare ist ein schöner Strand.

Dünen Ecomare auf Texel

Familie Ecomare auf Texel

Hier gibt es auch lustige Vögel

Möwen Ecomare auf Texel
 mit und ohne Federn.

Familie Ecomare auf Texel



Ecomare auf Texel

Jolina hat eine schöne Feder gefunden, die kommt in die Kiste, die sie nach den Ferien mit in die Schule nehmen wird um etwas von den Ferien zu erzählen.

Ecomare auf Texel

Wie sieht eine Libelle?

Ecomare auf Texel

Anscheinend so:

Ecomare auf Texel

Restaurant

Verhungern muss man auch nicht bei Ecomare. Nun ja, Jolina fand die Auswahl nicht wirklich toll, dieses Kind hält man unterwegs am besten mit Pommes bei Laune, doch die gibt es dort leider nicht.
Die Preise sind okay, allerdings gibt es nicht, wie das in Deutschland wäre, warmes Mittagessen, sondern Sandwiches und belegte Brötchen, Pizzateilchen und Suppe.

Ecomare auf Texel


Ecomare auf Texel

Der Walsaal

Wal Skelett Ecomare auf Texel

Der Walsaal ist immer wieder aufs Neue beeindruckend, hier schwimmen hängen Walskelette die alle in der Nähe von Texel angespült wurden und sind vor allen GROSS, Hinzu kommen die Walgesänge, die man durch Knopfdruck abspielen kann, sind viele Knöpfchendrücker im Saal, ist das ein ganzer Walgesangsverein.

Walskelett Ecomare auf Texel

Walskelett Ecomare auf Texel

Ich fand die Entwicklung vom Landtier zum Wal sehr interessant, hatte ich so noch nicht gesehen.

Ecomare auf Texel

Walskelett Ecomare auf Texel

Haie

In der Ausstellung über Haie wird versucht diesen Fischen den Schrecken zu nehmen, doch der weiße Hai hat leider alles verdorben, na ja, nicht alleine, doch wenn ich erzähle, dass ich schon mit Haien getaucht bin ist jeder geschockt, dabei schmecken wir Menschen denen gar nicht.

Für das Foto war keines meiner Kinder bereit, doch der Mann hat sch dankenswerter Weise zur Verfügung gestellt.
Ecomare auf Texel

Man kann schon ein paar Stunden in den Ausstellungsräumen verbringen.

Ecomare auf Texel

Ecomare auf Texel

 

Das Meeresaquarium


Schweinswale Ecomare auf Texel

Im Aquarium im Untergeschoss kann man auch Michael und Dennis beobachten.

Ecomare auf Texel

Ecomare auf Texel

Und zum Schluss habe ich auch noch zwei Videos für Euch.

zum einen Louisas Vlog




zum anderen meine archivierte InstaStory des Tages


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥