Sonntag, 12. Juni 2016

12 von 12 im Juni 2016

Sonntage sind bei mir immer ganz unstrukturiert und oft ziehe ich mich aus diesem Familienwahnsinn dann durch Untätigkeit, oder PC-Arbeit raus.
Heute ist Regen und sogar ein Gewitter hier durch gezogen, der Mann brütet einen Männerschnupfen aus und ich habe nicht wirklich Lust etwas zu tun, wenn hier alle durchhängen und auf der Couch lümmeln.
Da kann es schon mal schwer fallen 12 Bilder zusammen zu bekommen ;-)
Und das sind dann die Sonntage an denen ich mich soooo sehr auf den Montag freue.
Ich bin mal gespannt ob dieser Sonntag bei anderen spannende Momente bietet und die findet man wie immer am 12. bei Caro

Sonntag Morgen - Keine Termine - kein Stress
das heißt Schlafanzug zur Not den ganzen Tag

9:00 Probe in der Kirche für den Tanzauftritt am Kirchenfest
ich hatte beschlossen mich gemütlich in eine Kirchenbank zu lümmeln und zuzusehen
.... und dann sind 2 Damen die auch ein bisschen mittanzen ausgefallen und ich saß gerade greifbar
hust - ich bin also heute Morgen in der Kirche um den Altar getanzt, hahaha

Regen, Regen, Regen, also kein Wildpark
und unser Windspiel Fisch lernt langsam schwimmen

"...die Natur braucht es...." nicht mehr
so grün ist es selten bei uns, so viel Wasser sieht das Naheland hier sehr selten

Letzten Sonntag haben wir hier gemütlich in der Sonne mit unseren lieben Übernachtungsgästen gefrühstückt
wäre heute eher keine gute Idee, würde der Kaffee verwässert

Jolina und der Papa beim lümmeln auf der Couch

Klar, Mütter lümmeln dann seltener, die Bande hat ja Hunger

Mittagessen: Lammfilet mit Bohnen und Rosmarienkartoffeln
für mich ohne Kartoffeln
für Jolina ohne Bohnen
für Louisa ohne Bohnen und ohne Lamm, dafür mit einem Schnitzelrest von gestern
aaahhhhh!!!!!!!

der richtige Tag um ein groüßes Stück PC-Arbeit weg zu schaufeln

Spülen hat etwas meditatives für mich - abtrocknen ist mir verhasst,
also lass ich den Kram einfach stehen bis er trocken ist

Jolina liebt es zu spielen
dafür hat sie den Papa vom Sofa gescheucht

eigentlich trinke ich im Moment keinen Cappu
wegen #paleo und #10wbc
aaaaber ich wollte einfach nen  #Happy day


Zusätzlich wage ich noch den Blick in die Vergangenheit zu den 12 von 12

im Juni 2013    (aha, da war auch Regen)

im Juni 2014    (wow, heute genau 2 Jahre kein JoLou mehr auf DaWanda und es tut gut)

im Juni 2015    (hätte ich die 12 von 12 nicht, wüsste ich nicht, dass es der 12. war mit dem großen Hagel im letzten Jahr, der mir den am Vormittag mit Stolz fotografierten Garten zerstört hat)

Kommentare:

  1. ha! recht hast! Ich versuche auch immer Sonntags mich ein bisserl rauszunehmen. Oft sitz ich dann vorm PC und vertrödle unnötig Zeit. Und das mach ich gerne :) Aber die Kinder haben mich immer recht schnell gefunden....
    zum rausgehen war auch bei uns heute keine Möglichkeit. Nur Regen. Mir reichts schon. Der Rasen gehört gemäht. Ich frag mich nur wann, wenns immer nass ist...
    schönen Wochenstart.
    lg Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns war heute auch so ein Gammel Tag aber was will man bei dem Wetter auch machen.
    Ich hätte dein Mittagessen gerne gegessen der Rest meiner Familie hätte da auch großzügig aussortiert. :-)
    LG Nicole

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥