Dienstag, 12. April 2016

Meine neue Pfanne ist von die pfanne.com

und ich bin hin und weg.

Ich muss dazu sagen, dass ich fast alles in der Pfanne zubereite, okay, Nudeln koche ich nicht darin, aber hinterher in ein bisschen Öl schwenken und würzen oder Gemüse dazu, das geht wiederum nur in der Pfanne bei mir.

Deshalb sehen meine Pfannen alle etwas angeranzt aus, sind eben ständig in Gebrauch.
Schon seit geraumer Zeit halte ich die Augen offen nach einem guten Angebot und da kam mir die Aktion von "Konsumgöttinen" unter die Finger.

Bestelle bei diePfanne.com und du bekommst ein bisschen Rabatt, deshalb jetzt auch hier die Werbung und der Produkttest.


Die Auswahl im Shop ist jetzt nicht erdrückend, aber im Prinzip haben sie genau das was man braucht zum guten braten, nicht mehr und nicht weniger.
Ich bin ja ein Teflonpfannenkind und war erst etwas unsicher ob mir diese Beschichtung zusagen würde.

Gut verpackt, mit nicht all zu viel Verpackungsmüll kam die Pfanne per Post ohne Probleme

Sogar ein Rezeptheft lag bei


Der erste große Test waren Entenbrüste und zwar in der Pfanne mit geschlossenem Deckel fertig gegart, meine Spannung war groß.



Die Deckel die es erst seit kurzem in dem Shop gibt finde ich toll, bisher hatte ich nur reine Glasdeckel, doch hier liegt der Deckel wunderbar auf und die Lüftung klappt auch, dass der Deckel nicht all zu lange beschlagen war und man sein Essen schön beim schmoren beobachten konnte.





Am Ende hatte ich eine perfekte Entenbrust und eine Pfanne ohne Rückstände.
Auch das reinigen ist ein Kinderspiel, zur Zeit ist diese Pfanne wirklich mein liebstes, neues Spielzeug in meiner Küche.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥