Donnerstag, 29. Januar 2015

Lilou im Mutter-Tochter-Partner-Look bei RUMS

Was macht man an einem Bad Hair Day?
Ich hätte einen Tipp für Euch: Lilou (fast wie JoLou, naja, hinten jedenfalls)

Was macht man aber wenn man jetzt an einem Bad Hair Day mit Mütze noch viel schlimmer aussieht?

Dann ist man die Frau JoLou und hat tatsächlich den Mut ein Mützenbild in den Blog zu stellen und das ganze auch noch zu RUMS zu schicken.

Um dem ganzen aber noch die Krone aufzusetzen, trägt Louisa die gleiche Mütze, bis auf einen cm sogar die gleiche Größe, allerdings mit Schleife und sie sieht wie immer zum knutschen süß aus und lässt mich daneben dann natürlich total alt aussehen.



Manche mögen jetzt den Kopf über mich schütteln, aber wenn ich eins richtig gut kann, dann ist es auch über mich selbst lachen, ich finde das berechtigt mich auch so richtig über andere abzulachen.
Hier meine Nachricht an alle die sich selbst zu ernst nehmen, immer alles perfekt haben wollen und deren Blog immer glatt gebügelt, perfektes Leben vorspielt: "Es gibt keine Perfektion und wenn das Leben dir Stoff gibt, näh dir ne Mütze draus"

Leider bin ich absolut unfähig mir einen Hut zu machen, denn Hüte stehen mir richtig gut, falls ich einen damentauglichen in der Kinderabteilung finde, wegen meinem kleinen Kopfumfang, hihi.




Natürlich habe ich aber noch weitere Mützen genäht,
denn das geht ratz fatz und ist mal eine Alternative zur Beanie.
Ihr habt Glück, die weiteren Lilous die Euch demnächst zeigen werde,
 sind auf den Köpfen meiner Kinder.
Mehr Probenähergebnisse gibt es bei rosarosa.


E-Book: Lilou von rosarosa, übrigens zum Einführungspreis
genähte Größen: beide 52/54
Models: Martina und Louisa
Fotos: Selbstauslöser
verlinkt zu: Outnow, RUMS


Edit: so sieht es aus wenn ich die Mütze in die
Stirn ziehe,
vielleicht würde eine Schleife helfen, hihi.


Kommentare:

  1. Also Martina - wirklich!! Hast du dir die Mütze absichtlich so doof aufgesetzt?? Gib's zu - du hast das gemacht, damit du den Post so abschicken kannst, richtig? Denn: hättest du dir die Mütze so aufgesetzt wie deiner Tochter, hättest du daneben nämlich genauso zauberhaft ausgesehen. So!
    Der Stoff ist toll - ich überlege schon länger, mir den auch zu kaufen. Wirklich 2 schicke Exemplare geworden. Und Sonntag kann ich dir dann auf meinem Blog zeigen, wie man Mützen richtig aufsetzt... Das heißt aber nicht, dass ICH damit besser aussehe als du mit der verkehrt aufgesetzten Mütze... hihi...
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, du Nuss ;-)
      Ich hätte da auch Bilder da habe ich die Mütze so auf wie Louisa, und da das sehr, sehr merkwürdig aussah, habe ich sie nach hinten geschoben, was ich persönlich dann etwas besser fand. Mal sehen ob ich noch ein Bild nachschieße als Edit um das zu beweisen.

      Löschen
  2. Ich weis gerade gar nicht über wen ich mehr schmunzeln muss, über Martina oder dich ;-) Ich find die Mütze Klasse und den Spruch sollte es Stick und Plottdatei geben....

    LG
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Hahaha.... ich kann nicht mehr... Also - nein, das Edit-Bildchen ist auf jeden Fall besser!! Auf den ersten, wo man die Haare sieht, erinnerst du mich an so eine russische Matka (schreibt man das so??)... Öhm.... Hihi...Ich sitze hier und lache jetzt auch über Ninas Kommentar...
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Toll! Dein Humor ist klasse und deine Maus sieht süß aus mit der Mütze. Und die Schleife würde bestimmt helfen hihi

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥