Sonntag, 11. Januar 2015

Küchenhelfer

Louisa hat ja gar kein Interesse an so langweiligen Hausfrauensachen wie waschen, kochen, putzen, wenn ich es mir recht überlege liegt das eventuell dann auch daran, dass sie nie so mit ihren Puppen oder Stofftieren gespielt hatte wie ich, oder wie ich dachte dass man das so macht.

Ihre Puppen lagen in der Ecke und ihre Stofftiere erlebten eher Abenteuer, waren Akrobaten oder erzählten Geschichten.

Jolina ist eine sehr liebevolle Puppenmama, kocht ständig Papiertaschentüchersuppen und weiß auch in der Küche was in jedem Schrank ist.

Trotzdem hat es mich verwundert wie toll sie mir in der Vorweihnachtszeit beim Plätzchen ausstechen und verzieren geholfen hat.
Ich dachte das endet in einen großen Schweinerei, okay, natürlich klebte der Zuckerguss überall, aber ich hab da auch meinen Beitrag dazu geleistet.

Louisa wollte unbedingt ihr Knusperhäuschen vom Möbelschweden zusammenbauen und verzieren, doch sie hatte schnell keine Lust mehr.

Ich sehe meine Mädchen schon in der Zukunft.
Die Große, die eher den musischen Dingen zugetan ist und selbst Wasser anbrennen lässt (falls sie den Herd findet) und die Kleine, die Praktikerin, die dann dafür sorgt, dass die große Schwester nicht verhungert.

Schon seltsam wie unterschiedlich Kinder sind, an der Erziehung kann es ja nicht liegen, sie wohnen beide hier mit mir zusammen und werden gefühlt gleich behandelt.

(Okay, gleich behandelt heißt manchmal auch: Eine nervt mich so lange, bis ich explodiere und beide angemotzt werden. Kennt ihr das auch?)








Das IKEA Knusperhäuschen fand ich übrigens sehr einfach zusammen zu fügen und ich fand es schöner selbst Süßkram zu besorgen als dieser Fertigkram.
Jetzt nach einer gewissen Zeit an der Luft kann man das Häuschen ganz lecker Stück für Stück als Nachtisch vernaschen, denn es ist schön mürbe und gar nicht steinhart wie ich das von den anderen Packungen vorher kannte.
Daher werde ich nächstes Jahr wieder das Schwedenhaus bevorzugen falöls wir in der zeit ins IKEA fahren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥