Dienstag, 30. September 2014

Let´s Rock mit Eulen Streichelstoff von Hamburger Liebe

Da liegt ein Stoff schon soooo lange im Regal

und man will ihn nicht anschneiden.

Aber dann kommt ein Projekt und das schreit nach diesem Stoff.

In dem Fall war es Let´s Rock,

der nach dem Eulencord von Hamburger Liebe schrie.



Für Louisa zu nähen wird langsam schwierig,

sie hat schon genaue Vorstellungen

und möchte die gerne mit einbringen

was manchmal schwierig ist.


Let´s Rock bietet trotz nicht dehnbaren Stoffen

genügend Bewegungsfreiheit,

was bei Louisa sehr wichtig ist.


Der Eulencord wurde es,

weil Louisa Eulen mag.

Mir sind ja inzwischen zu viele Eulen überall,

aber Kind mag sie noch,

und dieser Stoff ist einfach ein Klassiker

und vom Eulenhype noch nicht überholt.


Louisa trug den Rock auch gestern im Freilichmuseum,

wenn ihr mal schauen wollt,

den Post hierzu gibt es in unserem anderen Blog.



Schon praktisch eine Pferdeweide direkt vor der Haustür zu haben,

so kann man schnell mal Fotos machen.



Auf die Taschen hinten habe ich verzichtet,

denn 1. war ich zu faul

und mit Taschen kann man ganz viel Optik

gut oder schlecht mogeln,

Louisa run keine Taschen hinten bei Röcken gut.



Louisa trägt schon die größte Größe des Schnitts,

bald wird es wohl eng,

das ich beide Mädels zum Probenähen

"missbrauchen" kann.


Jolina hat auch einen Let´s Rock,

den zeige ich Euch dann demnächst.

Aber vielleicht wollt ihr ja schon spicken,




Viel Spaß beim nach nähen


E-Book: Let´s Rock von nEmadA
Stoff: Cord aus JoLous Stoffregal u.a. Hamburger Liebe Eulen
Model: Louisa
Fotos: JoLou

Kommentare:

  1. Hach was für ein Streichelstöffchen Du für Let´s Rock angeschnitten hast, Deine Große sieht so hübsch aus. Und ich mag Deinen Header sooooooooooo gerne!!! Ich muss mich hier endlich mal niederlassen und trage mich gleich bei Dir ein, nicht das ich noch einmal was verpasse, was nix mit nEmadA zu tun hat ... lach!

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Na da hast du ja ein wirkliches Lieblingsstöffchen angeschnitten, hat sich aber gelohnt. Ist toll geworden der Rock.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  3. der Rock ist toll geworden! Ich habe hier auch noch ein Stück des Stoffs hier liegen, der noch auf seine Bestimmung wartet ;-)

    Liebe Grüße,Janina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,
    ich hab's ja schon bei FB geschrieben: obwohl ich (noch immer!) Eulenfan bin und die auch gerne noch vernähe, war ich komischerweise noch nie Fan von diesem speziellen Eulenstoff. Jetzt, wo du ihn zusammen mit diesem pinken Kombistoff vernäht hast, finde ich den auf einmal total klasse... Das sieht echt hammermäßig zusammen aus und ich könnte mir vorstellen, den Stoff sogar zu kaufen... Toll toll toll... Und ich gebe Sandy recht: deinen Header habe ich schon vor laaaanger Zeit (lange vor meinem Bloggerdasein) bewundert... Ich bin irgendwann vor Jahren mal durch Zufall auf deinem Blog durch Google gelandet - da habe ich irgendein Kleid gesucht und bei dir sprachlos das Gesuchte gefunden, leider weiß ich nicht mehr, welches das war... Habe ich dir noch nie erzählt nicht wahr?? :-)
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und jetzt sitze ich hier und bin innerlich ein bisschen rot geworden. Dankeschön :-)

      Ganz im Vertrauen, Louisa hasst dieses Bild, aber es ist so aus dem Leben und als Jolina anfing zu zicken sagte ich damals zur Fotografin: "Halt drauf!" und das Bild das dann am Ende im Kalender war war das wo Jolina alleine auf der Treppe saß als könne sie kein Wässerchen trüben und was man nicht sah war das louisa am Rande stand und heukte weil ihre kleine Schwester sie weg geschubst hatte. (Aber es sind ja soooo liebe Kinder)

      Löschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥