Samstag, 5. Juli 2014

PayPal und meine neuesten Erfahrungen

Ich war lange nur als Käufer Nutzer von PayPal,

ne super Sache fand ich,

geht ratz fatz

und Sicherheit hat man auch noch

und das total für umme.



Irgendwann dachte ich,

okay, vielleicht kurble ich ja meine DaWanda-Umsätze an

wenn ich auch PayPal als Zahlung zulasse.


Ist auch mega bequem,

man muss nicht ständig das Konto checken ob das Geld da ist

und Adresse hat man auch gleich nochmal zum Check.


Nur

KOSTENLOS

ist das für Verkäufer nicht.


Was viele Kunden nicht wissen

man zahlt für jeden Eingang Gebühren 

und das nicht zu knapp.



Ich schluckte die Gebühren,

denn Bequemlichkeit hat seinen Preis

und es gibt ja auch den Verkäuferschutz.


Irgendwann dachte ich

auch bei ebay nehme ich paypal

Absolute Schnapsidee,

wenn man gebrauchte Kinderkleidung verkauft

und dann noch ebay-Gebühren und Paypal zahlt,

dann bleibt außer Arbeit nix übrig,

(daher habe ich jetzt einen facebook-Flohmarkt)


Das erste Mal stutzig wurde ich,

als ich bei ebay etwas als Päckchen verschickte,

muss ja nicht noch zusätzlich teuer sein,

(jetzt weiß ich warum oft so teuer verschickt wird)

da zeigte mir der PC an,

"Kein Verkäuferschutz bei dieser Sendungsart"

Ahha!?!?!

Wenn ich versichert verschicke,

dann habe ich ja meinen Schutz bei dem Versandunternehmen,

warum brauche ich dann PayPal und seine Kosten????




Und nun kommts.

Ich habe ja meine Shops geschlossen,

kurz vor Toresschluss

kaufte ein Kunde etwas das ich speziell für ihn anfertigte.

Gezahlt mit PayPal

und da er vor kurzem schon mal bei mir gekauft hatte,

wusste der auch das ich mit Großbriefkarton verschicke

und er wusste der geht nicht in seinen Briefkasten.


So fuhr der Kunde mal schön über Pfingsten eine Woche in Urlaub,

genau in der Zeit in der, der vorgesehene Versandzeitpunkt war.


Ich schickte wie immer eine freundliche Mitteilung,

das die Ware jetzt on Tour ist,

bewertete und hatte somit im Kopf meinen ,letzten DaWanda Verkauf gut abgeschlossen


Der Shop war zu,

ich konnte mich zurücklehnen.




Doch dann kam die Mail wo das Kleid bliebe.


Also, ich habe zwar bei der Post reklamiert,

aber es war ja nicht versichert,

da werde ich wohl nie wieder etwas hören.


Der Kunde beantragte Käuferschutz bei PayPal



UND JETZT KOMMTS!!!!!


Mein PayPal-Konto wurde eingefroren,

ich konnte nicht mehr zahlen,

(obwohl der nette Mann am Telefon heute meinte das könne ja gar nicht sein)

war aber so,

selbst Briefmarken für 2,40 konnte ich nicht bezahlen.


DICHT


Ich sendete PayPal auf Aufforderung eine Kopie

der Briefmarken pdf mit Adresse des Kunden

und erklärte den Sachverhalt.


PayPal teilte mir mit sie hätten gegen mich entschieden

und dem Kunden das Geld zurück erstattet.


In meinen AGB steht das ich nicht für Postverlust hafte,

der Kunde aber gerne eine versicherte Versandvariante wählen kann.


Mein Kunde schrieb mir auch, das ich ja wohl hafte bis die Ware bei ihm ist

und er auch keinen Ersatz will sondern sein Geld.




Mein Verkäuferschutz ist nicht den Bildschirm wert

auf dem er steht,

wenn sogar mein Konto gesperrt wird.

Da können die Herren an der Hotline

noch so nett sein,

aber bis man mal dort ist, ist auch ein Abenteuer, ich sags Euch.




Mein Verlust bei der Geschichte:

Porto

Stoff

Arbeitszeit

Nerven

VIEL ZEIT!!!!



Also PayPal ist super einfach und schnell,

aber wenn ich lieben Freunden etwas an Geld schicke,

dann tue ich das per gute, alte Überweisung

auch wenn diese neuen IBAN Nummern eine Qual sind,

auch für einen Ex-Banker wie mich.




Das musste ich jetzt mal loswerden,

denn ganz viele PayPal-Zahler wissen gar nicht,

das dies den Empfänger richtig Kohle kostet.



Das rufe ich vor allem meinen Ex-Kunden zu,

die 1 Meter Webband mit PayPal zahlen mussten,

der Preis dafür war irgendwann mit einkalkuliert und macht die Ware teuerer,

Bequemlichkeit hat eben ihren Preis.





Und somit ist dem Betrug doch Tür und Tor geöffnet.

Ich bestelle Ware, 

natürlich unversichert,

zahle mit PayPal,

keiner kann mir nachweisen ob ich die habe,

dann reklamiere ich bei PayPal

und bekomme mein Geld wieder, cool.



Ich betone am besten,

ich verurteile hier nicht den Kunden,

der steht ja wirklich ohne Ware da

und sieht sein Geld flöten gehen,

aber PayPal hat meiner Meinung nach nicht das Recht

zu entscheiden wem das Geld zusteht.



Es war die richtige Entscheidung die Shops zu schließen,

als Verkäufer ist man doch immer der Depp.




Edit 5.7.2014 10:27h:

Ich habe vor einer halben Stunde gerade etwas bei ebay geshopt

und das im Ausland,

gezahlt habe ich natürlich mit PayPal

und juhu,

mein Konto ist wieder offen,

jetzt muss ich nur noch die Geschichte mit dem Dauerauftrag

wieder ins Reine bringen,

der von PayPal auch zurückgeschickt wurde.


Ihr seht,

trotzdem nutze ich PayPal noch,

denn es ist sicher, schnell und bequem,

aber inzwischen weiß ich

Verkäufer zahlen für den Käuferschutz,

verrückte Welt.

Kommentare:

  1. Eigentlich ganz einfach.....när versichert verschicken, die kosten zahlt der Kunde. Bei einem niedrigen bestellter immerhin pal kosten auf den Kunden umlegen....aber Ich geb dir recht...alles immer sehr nervig. Tut mir leid für dich, dås du so einen ärger hast.

    AntwortenLöschen
  2. Da musste ich doch gerade schmunzeln... Ich habe letztens auch noch, bevor das neue EU-Recht kam, bei ebay meine letzten Kindersachen verkauft. Da mir bekannt war, dass man die nicht versichert verschickten Waren ersezten bzw. das Geld erstatten muss (auch durch eine nette Erfahrung), versende ich nur noch versichert mit dhl - boah, was war das wieder für ein Kampf, als die Auktionen zu Ende waren (obwohl ich es diesmal richtig fett reingeschrieben hatte und sogar OHNE Ausnahme...). Da muss man hoffen, dass man keine schlechten Bewertungen bekommt, wenn man es versichert verschickt... *kopfschüttel*
    Mittlerweile halte ich es ja ähnlich wie Du. paypal zum Bezahlen nutze ich mittlerweile fast nur noch, wenn was verkauft wird, lieber die "alte" Überweisung:)
    GLG
    Manu

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥