Mittwoch, 7. Mai 2014

Streichelgehege

Kennt Ihr das auch?

Sobald man im Tierpark

in die Nähe des "Streichel-Zoos" kommt

gibt es kein Halten mehr.

Gab es das früher nicht,

oder haben meine Eltern mit mir immer große Bogen um so etwas gemacht?

Meine Mädels dürfen da rein

und so sieht das dann aus:

Okay, diese Steinfigur ist zum warm werden ;-)



Also wenn ich jetzt Tier wäre,
würde ich jetzt in Deckung gehen,
Jolina kommt kuscheln!!!!!!


An dem Tag im Opelzoo

war zum Glück nicht so viel los

und tatsächlich mehr Tiere als Kinder in dem Gehege.

Und die Tiere waren satt

und wir waren so schlau

kein Futter da mit rein zu nehmen.

Wer schon mal ne verfressene Ziege auf dem Rücken hängen hatte

lernt daraus fürs Leben.


Entweder mag Jolina Hunde lieber als Ziegen,
oder es waren zu viele zur Auswahl.
So viel gestreichelt hat sie gar nicht.

aber geschaut und hin und her geflitzt




Wie bei Heidi, nur ohne Berge oder Peter



Schaut mal dieses Schaf
Sieht doch aus wie aus einem Comic entsprungen

Jolina hat Futter bei anderen Eltern abgestaubt
wenn wir schon keins kaufen

schön machen die zwei das


Aha, da ist es wieder
das Jolinakuscheln



Louisa ist da viel liebevoller
sie ist ein Riesen Tierfreund



Babyziege, noch ganz ohne Zähnchen


Louisa hat sie beschützt vor "bockigen" Eseln
und "zickigen" Schafen 




Wenn ich dem Opelzoo noch einen Verbesserungsvorschlag

machen dürfte,

dann wäre es eine kleine Wasserstelle

am Ausgang des Geheges,

die Finger danach sind ziemlich bähhhhh.


Mir persönlich tun die armen

mit Liebe überschütteten Tiere da ja immer sehr leid,

was mich aber nicht davon abgehalten hat

auf dem Heimweg vom Opelzoo

noch schnell lecker Lammfleisch einzukaufen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥