Montag, 19. Mai 2014

Murphys Gesetz HP KW21

Murphys Gesetz hat dieses Jahr

beim Down-Sportlerfestival

uns als Opfer ausgewählt.


Wobei, ich finde nur

weil jetzt gehäuft bei uns ein paar Dinge

schief gelaufen sind

hätte dieses Gesetz noch viel gnadenloser 

zuschlagen können.


Ich glaube es ist einer meiner Wesenszüge,

dass wenn mal etwas schief läuft,

oder anders als geplant

ich zwar ganz schön motzig sein kann,

aber ich habe auch

die Fähigkeit zu erkennen,

dass es nun mal so ist

und ich da jetzt im echten Leben

leider nicht auf Reset drücken kann.


Stellt Euch mal vor

ich hätte als Jolina mit dem Down Syndrom

zur Welt kam

auf Anfang zurück gespult.

Wir hätten uns sicher nicht kennen gelernt.


Dieses Jahr wurde eine Rundmail verschickt

mit Einladungen fürs Sportfest.

Zu dem Zeitpunkt hat mir fast zeitgleich jemand mein 

Postfach voll gemüllt

und wir erhielten die Einladung nicht.

Kein Problem,

angeschrieben, Mail bekommen.

Ich meldete Jolina gleich an

es gab Probleme bei der Übertragung

also 2. Anmeldung per Fax

und zur Sicherheit

telefonisch bestätigen lassen.


Vor kurzem wurden die Mails mit Infos und Startnummer verschickt,

muss ich erwähnen,

dass wir die nicht erhalten haben?

Also noch Mittwoch angefragt

und Mail mit der Startnummer erhalten,

natürlich ohne die ganzen Informationen

die in der ursprünglichen Mail standen.

Aber das hält uns doch nicht ab!

Startertüte abgeholt

und Nummer aufgeklebt.


Aha,

obwohl wir 2 Mal

SCHRIFTLICH

angemeldet haben

steht hier JoNlina,

im Prinzip nicht schlimm,

naja, ein bisschen schade,

dass das auch auf der Urkunde so steht,

aber wir gingen gelassener damit um

wie manche die das sahen

und meinten, dass das ja wohl ziemlich doof sei.

Nachdem ich die Nummer auf das Shirt geklebt hatte,

das mir recht groß erschien,

für die 

zweimal

SCHRIFTLICH

bestellte Gr 128

(was schon 3 Größen zu groß ist)

Wir hatten S bekommen,

T-Shirt bis zu den Knöcheln,

aber so what

Murphys Gesetz kann uns mal

Wenn es nichts Schlimmeres ist.


Und nächstes Jahr

funktioniert alles wie von selbst

und als Wiedergutmachung

ist Jolina nächstes Jahr

am 25.4 ein

"Aber soooo liebes Kind"



1 Kommentar:

  1. manche Dinge muss man einfach mit Humor sehen, sonst bekommt man noch ein Magengeschwür.
    herzallerliebste Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥