Sonntag, 16. März 2014

Meerjungfrauen feiern besser


Brauchen Kinder Mottopartys?

Nein!

Aber wir Mütter haben Spaß daran!

Daher habe ich mich dieses Jahr

zu Louisas Geburtstagsparty zum Thema Nixen ausgetobt.

Das Kind wäre auch mit Monster High glücklich gewesen,

doch das macht doch gerade jeder.

Geplant ist das schon seit Oktober, hust,

dass ich etwas schräg bin ist ja bekannt,

doch so konnte ich entspannt Dinge nach und nach einkaufen

die mir günstig unter die Hände kamen,

allerdings habe ich mit 10 Gästen gerechnet

und dann läd mein Kind 3 Freundinnen ein

(Ich hätte dann mal noch ein bisschen was übrig....)


Meine facebook-Freunde kennen die Katastrophenmeldung

vom Kuchenbacken

Teig wat noch flüssig, Kouvertüre hat im Mikro Feuer gefangen,

Kekse zerbröselt, Cupcakes Förmchen verbogen

aber das hätte ich Euch alles nicht erzählen müssen

und Ihr würdet denken das muss so.

Schaut mal ein paar Bilder 

und nehmt euch ein Fischli oder zwei.

Das ist der Chaos-Nixen-Barbie-Kuchen

Bei 5 Mädchen kann man auch mal wieder den Tisch eindecken

Für alle erst Mal ein Blumenkranz und Blumemhaarreif

Blau Blau Blau sind alle meine .....

Oreos am Stiel

Kaufkuchen kann man auch pimpen
einfach eine eigene bunte Creme drauf streichen und Perlen in Wunschfarbe - fertig

Wer sagt CupCakes gehören nicht ins Glas?

Ein paar Vitamine zum Ausgleich

Nixen essen doch Fisch(li), oder nicht?

Versuch aus den Keksen aus der schönen Dose doch noch etwas zu basteln
Soll eine Muschel mit Perle sein




Das kranke Jolinchen hat sich schon Meerjungfrauentauglich angezogen
(und wer sich jetzt wundert, ja Erstbesitzerin war das Hasenohrmädchen)

Geschenke




Prost


Give aways aus Holland mitgebracht

So sah die Einladung aus



Leider muss es nicht unbedingt harmonischer zu gehen wenn es weniger Kinder sind

Für 8 jährige sind natürlich Spiele 

wie Topfschlagen oder Reise nach Jerusalem out,

dafür habe ich Nagellack in lila, petrol und grün besorgt

und Glitzer fürs Gesicht,

ein bisschen Musik und schon kann es gut laufen.

Muss aber nicht,

ich warne vor Zickenalarm, oder noch schlimmer

dem Prinzessinnensyndrom.

Diese beiden können jede Party crashen

und Mütter in grüne, blumenbekränzte Hulks verwandeln,

die wütend drohen gleich alle nach Hause zu fahren

und mit den eigenen Kindern ins Kino zu gehen.

O-Ton eines Mädchens das mich seit 7 Jahren kennt:

"Ich hab deine Mama noch nie so wütend gesehen"


Also, wenn ihr solchen Dramen aus dem Weg gehen wollt,

ladet mind. 10 Kinder ein

fahrt in eine Indoorspielehalle

und lasst sie den ganzen Tag toben, zicken, streiten 

und trinkt dazu in Ruhe einen Cappuccino.

Einschreiten sollte man erst dann wenn einer blutet

und der nächste Geburtstag findet unter Garantie unter dem Motto statt:

"Nicht zu Hause, keine Prinzessinnen!"


Also Louisas Geburtstag,

denn es dauert nur noch wenige Tage,

dann hat Jolina ihren 5. Geburtstag

und das arme Kind hatte noch nie ne Party

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥