Freitag, 28. März 2014

5 Jahre Jolina

Etwas verspätet, dieser Post,

aber dein Geburtstag geht immer etwas unter

liebe Jolina.

Du musstest Dich vor 5 Jahren auch so beeilen,

es wären ja noch 3 Wochen Zeit gewesen.

Aber Regeln waren noch nie dein Ding,

und so wie du einfach beschlossen hast,

46 Chromosomen sind zu angepasst,

lebst du sonst auch sehr nach dem Motto

"Ich weiß schon selbst was ich möchte!"


Morgens um 6:00
Normal bist Du da schon fit und am plappern,
doch an deinem Geburtstag machte sich dieser blöde neue Virus schon breit,
der Dich jetzt so aus den Latschen gekippt hat.


Geschenke sind immer als Stimmungsaufheller tauglich

und wenn es eine JoNaLu-DVD ist, wow
Jetzt singst und tanzt Du täglich mit,
das geht auch wenn man krank ist


Miniküchlein für Minihände im Kindergarten

Vitamine, natürlich nichts für Dich,
wir geben aber die Hoffnung nicht auf

Laugenkonfekt für die Brezelqueen

Nach einem langen Kindergartentag,

war dann erst die ganze Familie wieder zusammen

als Du schon wieder den Schlafi an hattest.

Dann kam das Paket vom Kinder Blog Wichteln an die Reihe

Es sah schon von außen so vielversprechend aus,

einfach wunderschön und mit ganz viel Liebe.

Was da wohl drinnen ist?

Auf jeden Fall ist für die Brezel-Queen einiges dabei

Ohhhh "Ontel!"

Auf den bin besonders ich gespannt,
hört sich sehr lecker an


Die CD ist toll
und Jolina singt schon "Fleischwurst" mit
Eigentlich wäre mir Seeräuber Opa Fabian lieber gewesen, aber gut
Fleischwurst ist nun mal auch ein wichtiges Nahrungsmittel

Es war eine fast unerschöpfliche Wunderkiste
immer neue Päckchen kamen zum Vorschein.

und auch was für die Mama,
jedenfalls fühlt sich die Mama damit angesprochen

Es wird Zeit, dass Jolina gesund wird,
dann kann sie ihr neues Handtuch
liebevoll verziert mit "Biba" mitnehmen zum schwimmen.

Louisa hat beschlossen, dass Nagellack noch nix für Jolina ist
und das aus dem Grund nur für sie sein kann

Gut, wenn manche Dinge Kindersicher eingepackt sind,
so überleben sie das Auspacken einfach besser

Wir sind wirklich hin und weg,
so schöne Geschenke

mit ganz viel Brezeln und Pippi und Barbie
und noch mit Extras für den Rest der Familie

und habt ihr die tolle Karte gesehen?
Die wird nicht in der Schublade verschwinden,
viel zu schön.

Wir sagen herzlichen Dank an die süße Spezialzaubermaus

die bald schon 4 Jahre wird

und hoffentlich auch so reichlich beschenkt wird.

Antonia, du und Deine Familie sind wirklich der Hammer.

So ein großes Paket hätten wir nie erwartet

und es war so viel Liebe darin.

Vielleicht treffen wir uns ja doch mal im echten Leben.

Dann könnten die zwei

Geheimnisse austauschen,

wie man seine Familie gut im Griff hat.

Kommentare:

  1. Schön, dass es Euch gefallen hat ;-).

    Aber die beiden Tipps austauschen zu lassen, das klingt nach keiner guten Idee *g*, Antonia ist bereits erschreckend perfekt im Regieren und den 46-Chromosomlern hier weit über.

    Wenn ich mal wieder in Mainz bin, melde ich mich. Und wir treffen uns in Bad Sobernheim *sehnsuchtsmodusein*...
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. oh wie toll! :) Das ist ja ein wahnsinns Geschenk!!

    Nachträglich alles Gute, liebe Jolina! :)

    lg Caro

    AntwortenLöschen
  3. Halli Hallo,
    habe eben deinen Blog entdeckt. Ganz, ganz tolle Geschenke und eine wunderbare Tochter hast Du. :) Ich verfolge Dich nun.

    Liebste Grüße,
    Anna Rosenhimmel von kinderkramundwolkenmist.de

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥