Donnerstag, 20. Juni 2013

Als Top-Model und Calendergirl lässt man sich nicht von jedem knipsen! oder Lieber Kindergartenfotograf...

Hallo!

oder

Aber Hallo!!!!!


Ich meine, man muss da ja schon ganz genau schauen wer einen ablichtet.

Ganz schnell sind unmögliche Bilder von einem in Umlauf

und werden dann in einigen Jahren von der Schundpresse ausgegraben.

Nein, Nein!

Das wusste ich schon letztes Jahr.

Schließlich bin ich verwöhnt.

Conny ist meine Göttin,

Anja ist dabei in meinen Olymp aufzusteigen

und Mama läuft außer Konkurrenz,

man will es sich mit der Familie ja nicht verderben.


Wen ich aber auf GAR keinen Fall

an mich ran lasse ist:

EIN KINDERGARTENFOTOGRAF


Nein, nein!

Das geht gar nicht!

Ich bringe das auch deutlich zum Ausdruck.


Habt Ihr Kinder?

Habt ihr Bilder vom Kindergartenfotografen gekauft?

Aha!

Ihr wisst von was ich spreche.

Unscharfe,

schlecht arrangierte,

stinklangweilige,

viel zu teure

KINDERGARTENBILDER.

Pah!

Nö-hööhhhh!


Mama hat bevor der Bus kam noch schnell ein paar Bilder gemacht.

Das hätte es werden können,

okay,

Mama zu liebe, 

oder doch weil mein "Homi" mit auf dem Bild war,

ein Gruppenbild gibt es angeblich mit mir.

Mama ist auf das Schlimmste gefasst,

denn wir waren vor kurzem Bilder für meinen Kinderausweis machen.


Biometrische Kinderbilder, hihi

Nein, falsch,

biometrische Kinderbilder eines Kindes mit Down Syndrom dessen Kopf und Gesicht
alles ist, nur nicht in eine Norm zu pressen.


Jetzt aber noch ein paar Bilder

frei nach dem Motto von Mamas verstorbenem Großonkel:

"Auf jedes Bild muss was rotes!"











Bussis

Eure Jolina

Kommentare:

  1. Ich habe hier auch diverse Fotos von Kindergarten- und Schulfotografen liegen und ich kann dich sehr gut verstehen - schön ist anders! Das hat deine Mama auf jeden Fall viel besser drauf :).

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  2. So tolle Bilder mit einem klasse Modell:-) pfeift auf die kiga Bilder. . <3
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh Martina, das hast du sehr sehr schön geschrieben.. auch wenn ich den Olymp erst noch von weitem sehe.. :) Aber ja.. der berühmte Kindergartenfotograf... oh Mann... wir hatten dieses Jahr ja nicht das Vergnügen, denn wir waren ja im Krankenhaus... also geschickt umschifft, und ich mußte mich nicht über schlechte Bilder ärgern... da mach ich dann doch lieber Stopp nach der Physio und knipse Mohnfelder ;)

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ja, diese Art von Berufsfotografen sind manchmal echt schlimm. Da bewundere ich immer, wie viel Zeit mein Bruder in jedes einzelne Kinderbild steckt (wobei man sagen muss, dass es noch nie ein offizielles Kindergartenshooting gab).
    Aber die Bilder von der Mama sind natürlich wieder einmal sehr schön :)

    Liebe grüße,
    Dani
    mademoisellelavande.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Ja, ich kann mich noch erinnern. Ich verstehe Dich so gut, ich habe hier eine riesengrosse Auswahl von Kindergarten-Schulbildern. Ist bei so vielen Kindern ja nicht verwunderlich. Nur einmal war es toll, der Rest der Fotos war nur teuer ... und doof!
    Deine "roten" Bilder sind so bezaubernd!
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Das sind ja super süße Bilder - und - wer braucht schon Kindergarten-Fotografen????? Es gibt echt nur ganz, ganz wenige, die richtig gut sind!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für euch!
    Gisela

    AntwortenLöschen
  7. Sooo ein süßes, wunderhübsches, kleines Pünktchen-Püppchen! <3 Das mit den Kindergartenbildern kenn' ich leider auch...*schnief.. Jedes Jahr gab's 'nen anderen Grund.

    AntwortenLöschen
  8. So fantastische Fotos! Haben mich jetzt direkt verleitet, aus meinem Blog-Reader zu krabbeln, um zu applaudieren <3 <3

    AntwortenLöschen
  9. so tolle Fotos
    und Kindergartengotos hab ich nur von den Jung, Charlotte lässt sich im Kindergarten auch nicht ablichten, nix zu machen.
    Es gibt nur ein ganz grauenvolles Gruppenbild.
    Liebe Grüsse
    Beatrice

    AntwortenLöschen
  10. Eine echte Profi die Kleine! Die ist auf jedenfall weiter!!

    VLG
    Ginie

    AntwortenLöschen
  11. fesch!!!!
    ich hab jetzt lachen müssen. Bei uns ist das auch so. Das erste Jahr war Niklas krank und ich hab mich so gekränkt, dass er nicht dabei war beim Kindergartenfoto. Die zwei Jahre darauf waren die Bilder eine Katastrophe :)
    Heuer wollte ich dann auch noch ein Bild (weils ja das letzte Kindergartenjahr für ihn ist) mit seinen Betreuerinnen. Beide lachen und der Niklas der hat so ein herrlich gequältes Lächeln - ich find das Bild genial :D Aber zum aufhängen ist´s nichts....

    Danke, übrigens für deinen lieben Worte. Nein, so richtig (ohne Wenn und Aber) angekommen bin ich noch nicht. Aber ich arbeite an mir.....

    ganz liebe Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  12. süßes Jolina Mäuschen ... deine Mama hat dich auf jedenfall zucker süß aufs Bild bekommen *hihi*

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥