Samstag, 29. Dezember 2012

In den Schuhen meiner Schwester

Hallo!

Am zweiten Weihnachtstag sind wir zu meinen Großeltern in Ehweiler gefahren. Dort hat Mama viele Kisten mit Klamotten zwischengelagert.

Ich bin ja mal wieder über Nacht gewachsen und ich brauchte Nachschub. Die Oberteile können inzwischen direkt von Louisas in meinen Schrank wandern, die Hosen werden wohl noch lange zwischengelagert werden müssen und die Schuhe noch viel, viel länger.

Aber schaut mal, Mama konnte einen großen Schatz an meine Füße ziehen (zwar noch etwas groß - aber sooooo heiß!)



Natürlich haben diese roten Lackstiefelchen in Größe 24 auch eine Geschichte ;-)

Louisa war erst 1 3/4 und hatte größere Füße als ich heute, nämlich Gr. 23.
Im Dezember waren meine Eltern mit Louisa auf der AIDA und machten die Kanarenrundreise.

Auf Gran Canaria gibt es direkt am Hafen ein großes Einkaufszentrum und da es kurz vor Weihnachten war stürzten sie sich in den Konsumrausch :-)

Klein Louisa, mit süßen hellblonden Locken und einer kurzen roten Hose stürzte sich in ein Schuhgeschäft und wusste sofort was sie wollte - diese Stiefel!

Es gab sie auch in schwarz, aber hey in rot sind sie der Knaller und Mama war happy über den guten Geschmack ihrer Tochter.

Zusätzlich war Mama stolz der Verkäuferin, die nur spanisch sprach, in einem grottenschlechten Akzent mit einem nie wirklich erlernten Spanisch zu erklären welche Größe sie wollte.

Zur Freude vieler Menschen in dem Laden stiefelte ein kleines, bezauberndes Mädchen mit Lacklederstiefeln durch den Laden und war überglücklich.

Mama hat die Schuhe gehütet wie einen Schatz und ist unglücklich über die kleine Stelle an der Spitze wo ein kleiner Fetzen Lackschicht weghängt.

Sie hofft, dass ich sie gut behandeln werde - mal sehen ;-)
Und für alle die jetzt darauf warten, dass Mama die irgendwann in ebay setzt - NIEMALS, dies ist eines der Teile die niemals das Haus verlassen werden.

Hot

cool - da kann man Mamas stundenlang mit beschäftigen
immer wieder neu binden, hihi

sag ich doch


Bussis

Eure Jolina

Kommentare:

  1. Hey, die Schuhe sind ja echt heiß :)
    Da werd ich ja richtig enidisch. Aber echt super, was für einen tollen Geschmack ihr schon alle habt ;)

    AntwortenLöschen
  2. Die Stiefel sehen echt toll aus! Und dann sind sie dazu noch so gut als Beschäftigungstherapie geeignet ;). Hoffentlich habt ihr da noch lange Freude dran.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  3. also DIE Stiefel sind mal echt heiß ...

    erinnern mich n bisschen an die Gummistiefel von Tausendschön hihihihihihi

    Küsschen ans Schwiegertöchterchen

    AntwortenLöschen
  4. coole coole Stiefel.. und Toni hatte auch so einen Schatz. und ich ärgere mich, dass ich sie damals weggegeben hab.. kleine rote Oiliystiefelchen... aber dir stehen die Stiefelchen ganz ganz besonders gut.. ich steh ja auf rote Schuhe.. hihi

    AntwortenLöschen
  5. wow ... schicke Schuhe, ach nein Stiefel ♥
    zum Glück schon zu klein fürs Hasenmädchen, sonst würden wir den Hasendackelblick ein setzten *kicher*

    Coole Treter ♥

    Küsschen die Hasenmädels

    AntwortenLöschen
  6. Die sind soooooo coooool ♥
    Ich steh ja auf bunte Schuhe...vielleicht zeig ich dir mal ein Bild von meinen neuen Tretern...psst, die sind auch rot :o)
    Franzi hat im Moment Größe 22.....ich würd sie an deiner Stelle auch ned hergeben...soooo schöne Erinnerungen muss man aufbewahren

    Knutsch
    Tine

    AntwortenLöschen
  7. Ist das Jolina? Sie ist wunderschön *.*

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥