Freitag, 19. Oktober 2012

Zum Nachtisch: Ojo

Hallo!

Gestern habe ich Euch ja Boden-Nudeln zum Mittagessen angeboten, aber Nachtisch geht doch immer noch einer rein, oder?

Ich jedenfalls hab mir gestern in der Küche nen Löffel aus der Schublade geholt und lautstark Ojo verlangt.

Wie, Ihr kennt keinen Ojo?

Ich hab mich dann an den Tisch gesetzt meinen Latz geholt und solange nach Ojo gerufen bis Mama damit ankam.

mmmhhhh, Ojo Kirsch

Mama hat mir beigebracht immer den Kopf über den Teller
Louisa macht das nie, pffft, diese Kleckerschnute

Ja, ich weiß natürlich, dass Ojo spanisch ist und Auge heißt, aber mein Ojo wird so ausgesprochen wie es geschrieben wird
O-J-Oooooooooohhhhhh

Louisa stand dann neben Mama
"Ich will auch Ojo! Mama was ist eigentlich Ojo?"
Sie ging einfach davon aus, wenn man es mit dem Löffel isst und ich es so lautstark verlange muss es einfach lecker sein

Was sage ich gerade?

Blöd ist nur, dass Ojo sich immer gleichmäßig im unteren Gesichtsbereich verteilt.

Ojo ist "all"


Ich hoffe ich konnte Euch auch weiterhin auf Ideen für den Speisenplan bringen, so wie ich von Mama gehört habe gibt es demnächst in vielen Familien Spinatnudeln - als Nachtisch könntet Ihr ja dann Ojo reichen :-)

Wollt Ihr Bussis mit meinem verschmierten Mund?

Okay, Ihr habt es so gewollt.

Bussis

Eure Jolina

Kommentare:

  1. Ojo-Bussis sind super...so schön schmierig und klebrig ;o)

    Schick euch knuddelige Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  2. Ojo....na klar! Ojo....so hat unsere Große immer zu Uropa gesagt! Ich habe gerade überlegt, woher ich das Wort Ojo kenne.....aber euer Ojo ist auch klasse! Sehr goldige Bilder!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  3. oooooh jaaaaaaa ... ojo ist bei uns auch der absolute favorit ...

    kleinschatz sagt dazu "ogud" ... und das lauthalse schreien nach dem joghurt steht bei uns ganz oben :o) ...

    für spinatnudeln ist sie zwar nicht zu gegeistern ... aber vielleicht ändert sich das ... wenn sie auf dem küchenboden liegen ;o) ...

    ganz süsse bilder ... habt einen schönen tag :o)

    GlG Bea

    AntwortenLöschen
  4. Hihi...es könnte fast 1:1 unser Bericht sein, nur das Ojo hier "Ogot" heißt und nicht so beliebt ist wie *Zunge an den Mundwinkel legen* Na was könnte wohl gemeint sein? (ich liebe die selbst erfundenen Gebärden von Sonea). Dann wird der Löffel aus der Schublade geholt und das Spiel läuft hier haargenau so ab, nur dass nach dem "ertig alle!" der Becher mit Glück direkt im Mülleimer landet. Ansonsten wird er einfach auf den Boden geschmissen.

    Ein schönes Wochenende wünsch ich Euch!

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben Jolina sei Dank keinen frei zugänglichen Mülleimer mehr, mir reicht das was so schon auf dem Boden landet und mag es einfach nicht wenn Jolina den Mülleimerinhalt im ganzen EG verteilt ;-)

      Löschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥