Samstag, 8. September 2012

Mein bunter Tag

Heute Morgen habe ich die ersten 13 von meinem 22er "Großauftrag" fertig genäht. Was? Das zeige ich Euch wenn es fertig ist. Das war in Frosch-Grün und JoLou-Pink

Dann habe ich probegestickt - schön BUNT um mich auf den Nachmittag vorzubereiten.

Wollt Ihr mal sehen? Ich teaser schon mal was das es in nicht mal 10 Tagen bei Buntlotte zu kaufen gibt.



Den Farbenoverload bekam ich dann im Kino

Ich war tatsächlich schon über 6 Jahre nicht mehr im Kino, weil die Großeltern doch für einen Abend aufpassen zu weit weg wohnen, weil wir keinen Babysitter gefunden haben der uns "schmeckt" bzw unser Traumbabysitter weggezogen ist *heul* und weil es einfach auch nicht so wichtig war.
Wir hatten ja Jahre ohne Kinder in denen wir alles machen oder lassen konnten was wir wollten.

Das Geld fürs Kino haben wir uns auch früher schon lieber gespart und sind dafür mind. 2 mal im Jahr in Urlaub gefahren. (Vorherschende Farbe: blau)

Jedenfalls saß ich heute Mittag mit meiner Großen in RABE SOCKE im Kino.
Zum Glück hatte ich einen Platz am Rand gebucht, natürlich musste das Kind mitten im Film aufs Klo, obwohl wir vorher extra noch waren. Wieso ist das bei Kindern immer so? Aaaaaahhhhh.

Heute Abend werde ich mein dickes Füßchen hoch legen und bunte Bilder aus der Glotze flimmern lassen und dann recht früh in mein buntes Bettzeug verschwinden und hoffentlich in Farbe träumen.

Müde bin ich jetzt schon, wir hatten den ersten Federweißen/Neuen Wein für dieses Jahr. Mmmmhhhhh und dazu nen Zwiebelkuchen, wir haben alles verputzt.

Viele Grüße aus dem bunten Leben

Martina

1 Kommentar:

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥