Freitag, 2. März 2012

3 Wochen war die Martina krank....

...jetzt näht sie wieder. Gott sei dank.

Okay ich hab bei Wilhelm Busch geklaut und verändert ;-)

Ja seit gestern scheint mein Körper (fast) wieder das zu tun was ich mir wünsche und aus dem Grund habe ich auch gleich mal zwei Täschlein unter der Nähmaschine hervorgezaubert.

Eins zum verschenken (noch geheim) und eins zum verkaufen und zwar das hier:


Natürlich musste ich zwischendrin auch noch ein paar Aufträge abarbeiten, da hab ich dann auch mal die Zähne zusammengebissen und schwankend was genäht oder gestickt und es ist auch noch immer was zu erledigen, doch der Anfang ist gemacht und ich hoffe ich kann unterbrochen von zwei Kindergeburtstagen ins Ostergeschäft durchstarten ohne, dass es mich nochmal aus den Latschen kippt.

Grüße (nicht mehr aus dem Krankenstübchen)

Eure

Martina

1 Kommentar:

  1. Das ist ja hardcore 3 Wochen krank!
    Ich hoffe es geht Dir sehr bald wieder richtig gut!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥