Montag, 5. Dezember 2011

Guten Tag, ich bin der Nikolaus....


Guten Tag, ich bin der Nikolaus.
Guten Tag, guten Tag.
Mit dem Sack geh ich von Haus zu Haus.
Guten Tag, guten Tag.
Es gibt viel zu tun,
es gibt viel zu tun,
ich hab keine Zeit, mich auszuruhn.



Guten Tag, ich bin der Nikolaus.
Guten Tag, guten Tag.
Wie der Wind zieh ich durchs ganze Land.
Wie der Wind, wie der Wind.
Und am liebsten bleib ich unerkannt.
Wie der Wind, wie der Wind.
Stellt die Stiefel raus,
stellt die Stiefel raus,
und dann freut euch auf den Nikolaus!
Guten Tag, ich bin der Nikolaus.
Guten Tag, guten Tag.



Heute Nacht, wenn alle schlafen gehn,
heute Nacht, heute Nacht,
könnt ihr mich in euren Träumen sehn,
heute Nacht, heute Nacht.
Bis der Morgen graut,
bis der Morgen graut
und ihr fröhlich in die Stiefel schaut.
Guten Tag, ich bin der Nikolaus.
Guten Tag, guten Tag.
Guten Tag, guten Tag.


Und wie ist das bei Euch?
Kommt da der Nikolaus mit einem Sack?



Oder stellt Ihr den Teller auf?
Wie in dem alten Nikolauslied das ich noch gesungen habe.


Bei uns ist es so wie es früher bei mir zu Hause war.
Die Kinder stellen den Stiefel in den Flur und in der Nacht kommt der Nikolaus und steckt heimlich was hinein.

Bei mir war auch immer noch ne Rute dabei ;-), die gab es früher fertig verpackt und es hingen kleine Päckchen für den Kaufladen dran.
So etwas habe ich schon ewig nicht mehr gesehen.

Ich glaube Louisa hat noch nie etwas von der Rute gehört,
das bringt wohl die heutige Zeit mit sich, Schade.


Die Stiefel habe ich für eine liebe Kundin genäht, und ein bisschen stolz bin ich schon auf mich, denn ich hatte eigentlich kein Schnittmuster und außerdem noch nie einen Stiefel / Strumpf genäht.

Viele Grüße aus dem Nikolaus-Stübchen

Euer Nikolaus

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥