Donnerstag, 22. September 2011

Urlaubsnachlese: von Schmetterlingen und Pferden

Hallo!

Was haben Schmetterlinge und Pferde gemeinsam?

Nun, dann schaut doch selbst ;-)

Als hätte die Frau vom Kinderschminken geahnt, dass Louisa das "Lila-Gen" ihrer Mutter geerbt hat *lol*

noch ist es meine Louisa

Die Verwandlung

Nun fliegt der Schmetterling durch die Tropen






Jeden Dienstag und Donnerstag kommen Ponys in den CenterParcs und obwohl wir immer pünktlich am TrimmDichPfad waren sahen wir nur die Hufspuren, arme Louisa.
Bis am letzten Tag der TrimmDichPfad abgelaufen wurde und wir feststellten, uuups es gibt zwei Eingänge, so konnten wir doch noch reiten.

Nun ja, wir ist etwas falsch ausgedrückt, meine Runde war schon bezahlt und alles klar gemacht, dass ich reiten darf obwohl ich noch keine 4 Jahre alt bin....und dann?....Ja, dann wollte ich nicht.
Dafür durfte Louisa dann zwei Runden
So ein großes Schild und wir sind 14 Tage lang nicht daran vorbei gekommen tztztz



Wir mit Bonnie von hinten ;-)


und los gehts zur 2. Runde
da bleibt Mama mit mir zurück, die erste bin ich mitgelaufen,
nun ja, ich habe laufen lassen ;-)
Zuerst führte Papa Bonnie, dann übernahm Mama das

Wenn Ihr Euch fragt warum ich kein Schmetterling war, 1. hatte ich um diese Zeit Hunger und Papa musste mir im Haus schon was kochen und 2. bereits der Versuch mir bei der Sommerparade eine Sonne auf die Wange zu malen scheiterte kläglich. Meine Finger mussten einfach sofort alles wegwischen solange es noch schön nass war.
Das nächste Mal zeige ich Euch Schnee und einen Kopfstand.

Bussis

Eure Jolina

Kommentare:

  1. Und bald hast du bestimmt auch gaanz viel Mut... den das größte Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde...und wenn ihr uns besucht, dann machen wir mal nen Ausritt mit der Ronja.. und die ist aweng kleiner.. da traust du dich dann bestimmt auch...

    AntwortenLöschen
  2. Süß.Meine Mädels haben sich früher auch immer schminken lassen,nun sind sie aus dem Alter raus.Reiten tun beide gerne und ich hatte meine jüngsten Tochter in den Sommerfreien ja eine Woche Reiterferien spendiert.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöner Schmetterling, aber trotzdem verstehe ich nicht warum das Schminken alle so toll finden, zuletzt wollte man mir einen Schnurrbart verpassen, aber nicht mit mir hehe der war schnell wieder weg und ich hatte schwarze Finger ;) da hat sich die Mama gar nicht so gefreut!
    Liebe Grüße von Simon

    AntwortenLöschen
  4. Wow jetzt bin ich neidisch , so ein schöner Schmetterling. :o)

    Pferde sind auch nichts für mich.

    Ganz liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥