Samstag, 19. März 2011

Premierenvorstellung: Heute - Salzstangen

Hallo!
Ich werde ja nun schon bald 2 Jahre alt.
Einiges macht mich aber einfach besonders und anders als andere in diesem Alter.
Ich spreche nicht! ! Bitte und Danke sage ich etwas genuschelt, Mama und Papa habe ich noch nie gesagt, warum auch, die reagieren auch auf "ÄHHH!"
Laufen kann ich auch nicht, aber bestimmt bald.
Ja und dann ist da noch die Geschichte mit den Zähnen.
Zuerst habe ich beschlossen mir auf jeder Seite oben und unten einen Backenzahn wachsen zu lassen. Etwas später dann, um besser zubeißen zu können (fragt mal den Papa) habe ich mir unten einen Schneidezahn zugelegt.
Das wars und zwar seit Monaten. Nun warten wir alle ob da noch was kommt.
Essen ist etwas schwierig mit diesem Gebiss, doch letzte Woche hatte ich Premiere und zwar Salzstangen-Premiere und ich kann das richtig gut. Was ihr mit Euren Zähnen da vorne macht schiebe ich mir eben seitlich rein und beiße mit den Backenzähnen ab. Mama war richtig stolz auf mich.






















Jetzt kann Mama wieder zur "Grissini-Mama" werden. Obwohl, mal sehen ob ich die auch mag.
Als Louisa noch ganz klein war und Mama mit den anderen Mamas auf dem Spielplatz saß wussten die Kinder immer was welche Mama in der Regel dabei hatte. Es gab "Apfel-Mamas", "Schokoladen-Mamas", "Gummibärchen-Mamas" und eben die "Grissini-Mama". Die Kinder hingen immer in einer Traube um Mama herum, fanden die Dinger besser als jeden Süßkram, mal sehen ob das 3 oder 4 Jahre später auch noch so ist.
.
Salzige Bussis
.
Eure Jolina






1 Kommentar:

  1. Mensch Jolina,
    Deine Augen sind ja wirklich ne Wucht (schwärm) und viele Zähne braucht man doch zum Salzstangenessen auch gar nicht - schön einspeicheln und weg sind sie ;o).
    Martina, das mit der Ellbogenbedienung ist gar keine schlechte Idee - muss ich mal ausprobieren ;o).
    Liebe, sonntägliche Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥