Mittwoch, 16. Februar 2011

Tief einatmen......

Hallo!
Das muss ich Euch jetzt doch mal zeigen.
Sobald bei uns die Terrassentür aufgeht steht Louisa davor und macht Atemübungen. Es scheint so, dass dies in Louisas Kindergartengruppe auch öfter mal gemacht wird, vors Fenster, Rumpfbeuge und tieeeeef durchatmen!
Ich mache ja alles nach was meine große Schwester so treibt, daher könnt ihr Euch sicher auch vorstellen was ich mache wenn die Tür geöffnet wird?
Genau!
Ich hebe die Arme, atme ein, senke sie und atme laut stöhnend aus, hihi.
Leider hat die ganze frische Luft aber nicht genutzt um Louisa diesen Winter komplett ohne Krankheit überstehen zu lassen, meine große Schwester hat Mittelohrentzündung und ich böse kleine Schwester ärgere sie, ich zupfe ihr Haare aus und schalte ihr den Fernsehr aus, damit Louisa so schön einschlafen kann wie auf diesem Bild musste Mama mich ganz schön von ihr fernhalten.
Ach ja und seht mal, bei uns ist am 12.3. Kindersachenbasar und Mama verkauft meine ganzen Kleider. HILFE!!!! Mama sagt die seien mir alle zu klein, doch da sind doch so schöne teile dabei, heul. 3x30 Teile und eine Liste hat Mama noch für 30 Teile.


Statt den schönen H&M Klamotten näht Mama uns ständig was, aber das wird Mama hier nicht mehr zeigen.
Sie hat jetzt nen eigenen Nähblog bekommen.
Klickt doch mal rein und werdet Leser, dann seht ihr auch ob Louisa sich über diese neue Amelie gefreut hat oder nicht.
Das ist der Blog: JOLOU

Da Louisa krank ist fällt bei mir jetzt der Rest des Wochenprogramms aus, Mama kann sich nunmal nicht zweiteilen wenn das auch oft sehr praktisch wäre.
.
Bussis
.
Eure Jolina



1 Kommentar:

  1. Aua, Mittelohrentzündung tut so dolle weh... Da mußt Du mal ganz lieb zu Louisa sein und sie vielleicht gesund küssen?!

    Euer Sportprogramm an der frischen Luft sieht sehr lustig aus!

    Viele liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥