Mittwoch, 17. November 2010

Ich bin jetzt offiziell zum Wichtel ernannt

Hallo!
Jetzt haben wir es schriftlich.
Louisa und ich sind jetzt Weihnachtswichtel, unsere Mützen und Zipfelpullis haben wir ja schon, doch unter all diesem Zipfelkrams sind wir halt doch zwei Prinzessinnen.
Aber irgendwo im Bloggerland gibt es noch zwei Kinder und die sind jetzt auch Wichtel und zwar unsere und dass die nicht vollkommen im Dunkel tappen oder sich durch unsere ganzen Blog-Posts klicken müssen werde ich jetzt mal was über uns erzählen.

Mein Name ist Jolina und ich werde im März schon zwei Jahre alt.

Die Leute sagen immer ich sei ne ganz Niedliche, ich kann aber auch anders.

Noch ziehe ich das an was Mama mir so über den Kopf zieht (naja, meistens) und Lieblingsfarben hab ich auch noch keine.

Ich trage zur Zeit Kleidergröße 80/86, habe Kopfumfang 45 und Schuhe lass ich nicht an den Füßen, doch nächste Woche bekomme ich solche Orthesen dann muss ich Schuhe tragen, mal sehen welche Größe evtl 18 oder 19 mit den Fußstützen.

Ich liebe Musik und Knöpfchen drücken, damit vermassele ich mir jeden CD-Genuss, denn ich kann es nicht lassen am CD-Player zu drücken und dann ist die tolle Musik auch schon wieder weg, doch es ist auch supi wenn jemand singt oder wenn ich selbst Krach/Musik machen kann.

Auch Bücher sehe ich mir gerne an und kann auch meine Finger nicht von Mamas Büchern lassen. Ich finde es so schön wenn Mama entnervt "NEIN!" sagt.

Tiere wären was für mich, so a la Schleich oder auch Holz, aber bitte keine Kuscheltiere mehr ;-)

Auch wenn Mama gerade das Nähen für sich entdeckt hat bin ich offen für sebst gezaubertes, denn ganz im Vertrauen "Mama übt noch, hihi"




Meine Schwester ist Prinzessin Nr. 2 und heißt Louisa.
Sie wird im März 5 Jahre alt und liebt wie alle Mädchen lila, rosa und Glitzer. Und natürlich Pferde.
Obwohl Prinzessin spielt sie nie sondern ständig ist sie ein anderes Disney-Tier, doch nie die Hauptperson sondern immer etwas total (unpassendes?) zB. der Elefanten Hauptmann vom Dschungelbuch, oder der Vater der 101 Dalmatiner.
Genau richtig, Louisa liebt Hörspiele (Hex Hex und Töröööö, sind wir schon überflutet) und sie schaut für ihr Leben gern TV, was für Mama zwar im Prinzip praktisch ist wenns sie erlaubt, doch nervig wenns sies aus pädagogischen Gründen nicht erlauben kann.
Still sitzen ist nicht ihr Ding, nur wenn sie malt und bastelt was sie im Moment sehr häufig und mit richtig viel Eifer macht
Louisa macht zur Zeit nen Schwimmkurs, geht zur musikalischen Früherziehung und tanzt im Kinderballett. Ich finde sie hat auch eine richtige Ballettfigur, so zart und doch total durchtrainiert. Louisa trägt zur Zeit Kleidergröße 110 und teilweise kleiner aber auch größer, sie hat nen totalen Dickkopf aber nur nen Kopfumfang von 50, passt gar nicht *grins*
Louisa ist nicht die typische Puppenmama, spielt eher mit Stofftieren die bei uns im Überfluss vorhanden sind oder mit Schleich-Tieren. Und sie baut sich ständig Höhlen, dann will ich auch rein und dann gibt es Stress. Lieber Wichtel schick der louisa doch ne unkaputtbare Höhle damit wir keinen Streit mehr bekommen. Quatsch, ihr kennt mich ja wahrscheinlich noch nicht, mich darf man nicht immer so bierernst nehmen, das hab ich von Mama geerbt ;-)
Louisa will ab und zu Nagellack und Lippenstift um damit dann im nächsten Schlammloch zu verschwinden. Ein Kind der Extreme bei der man mit allem und nichts richtig oder falsch liegt.
Aha, keine Hilfe für den Wichtel?
Louisa wird sich über ein Päckchen freuen, solange keine Eisenbahn, Fußball oder Puppenkleider drin sind, bestimmt, auch über selbst gezaubertes.
.
Wenn ihr noch was über Mama oder Papa wissen wollt?
In einer Sache ist sich die Familie wirklich einig: "Schokolade ist eine der besten Erfindungen der Welt!"
Ansonsten sind sich meine Eltern auch einig, sie schlafen gerne.
Den Rest ihrer Hobbys haben sie für uns aufgegeben zB. Tauchen, Reisen, Mal was Tolles zusammen kochen und dann ne Flasche Wein leer trinken.
Nur lesen erlaubt sich Papa noch ab und zu, Mama nicht mehr, dafür greift sie nach wie vor gerne zur Fotokamera.
.
Das war jetzt ganz schön viel Info und nicht nur für unsere Wichtel sondern für alle Leser meines Blogs. Doch ab und zu kann man sich ja mal in die Karten schauen lassen, vorallem wenn Mama solche Bilder wie dieses Schlafbild von mir ins Netz stellt, Ätsch. Denn habt ihrs gemerkt ich komme doch in der Beschreibung noch am besten weg, hihi.
.
Bussis
.
Eure Jolina



1 Kommentar:

  1. Das ist aber ein schönes Bild mit der Krone drauf, das gefällt mir richtig gut. :)

    LG Mara

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥